SC Eilbek v. 1913 e.V. Frauen- und Mädchenfußball


Spielberichte aus der "meistens" objektiven Sicht von Moni

 

 aktuelle Tabelle 
9.Spieltag 
Sonntag, 23.Oktober 2011 um 11:00 Uhr     
Ahrensburg 1. - SC Eilbek 2. = 1:6 (0:2)

Kader: Sanni(hatte alles im Griff und spielte souverän mit!!), Cathy, Britt, Dani (mit gutem Auge und Stellungsspiel!), Alina (holte sich ein blutiges Knie bei ihren tollen Einsätzen!!!!), Steffi(hatte noch tolle Tormöglichkeiten!!), Jasmin (ackerte rechts die Linie rauf und runter und wird noch ihr Tor erzielen!!!), Nadin (spielte ihre Gegenspielerin auf der linken Seite oft schwindelig!!), Tanja (die beste Endreißigerin auf dem Feld mit tollem Einsatz!!!), "Give me four"-Jacky und Old Moni.

Tor(e): 0:1 Britt, 0:2 Moni, 0:3 bis zum 1:6 Jacky

 

Das Team von Ahrensburg besteht aus vielen jungen Spielerinnen, u.a. einer 1995 geborenen. Zunächst konnten wir nur verhalten agieren, denn mit Old Moni stand eine Baujahr 1965 Spielerin auf dem Platz, die ohne Training und immer nur für den Notfall einspringen wollte - die anderen 10 Eilbekerinnen wußten also, was ihnen blühte: immer noch zusätzlich für Old Moni laufen! (Und da kann ich mich nur bedanken, das meine Mitspielerinnen mir Fehlpässe und nicht erlaufene Bälle nicht übel nahmen und viele Wege für mich mit liefen!!! DANKE EUCH!!)
Aber nun genug über die Alten, kommen wir zum Spiel, das sich häufig zu Beginn in unsere Hälfte verlagerte ohne aber unsere Keeperin Sanni in große Verlegenheit zu bringen. Die beiden Tore in Hälfte eins sind Weitschüsse -wirkliche Weitschüsse!!- von der Mittellinie von der wie aufgedreht spielenden Britt und nach einem Abstoß nicht mehr rechtzeitig aus dem Weg gehen könnenden Moni aus rund 30 Metern. "Der Drops war" sozusagen für die erste Hälfte "gelutscht".
In der zweiten Hälfte drehte unsere die Gegnerinnen wie Slalomstangen stehen lassende Cathy so richtig auf und nach einem dieser häufigen "Fluchten" aus der Abwehr konnte Jacky zum ersten ihrer noch insgesamt 4 erzielten Tore treffen!
Die anderen Tore passierten auch, weil die Gastgeberinnen sich nach unserem 3. und 4. Tor leider ein wenig aufgaben und nur noch sporadisch in unseren Strafraum vordrangen. Eine Ecke für Ahrensburg führte zum einzigen sehr sehenswerten Kopfballtor durch eine der besten Ahrensburgerin auf dem Spielfeld.
Die Tore 5. und 6. waren sehr schön herausgespielte Jacky-Tore, die demnächst nur noch mit "Give me Four" begrüßt wird -bis sie darauf einen ausgegeben hat...
Alles in Allem war das heute ein verdienter Sieg von einem toll zusammen spielenden Team, das die 90 Spielminuten durch hielt!



8.Spieltag 
Sonntag, 16.Oktober 2011 um 10:45 Uhr    
ETV 1. - SC Eilbek 2. = 4:2 (2:2)

Kader: Dani, Sabrina, Katharina, Alina, Britt, Tabea (Franzi), Alice, Tanja (Moni), Claudia, Cathy, Debo 
Tor(e): 0:1 Tanja, 0:2 Alice

 Fotos folgen noch...

   
7.Spieltag 
Sonntag, 09.Oktober 2011 um 15:00 Uhr    
SC Eilbek 2. - Rahlstedter SC = 2:1 (1:1)  ohne Wertung

Kader: Flori, Debo, Alina, Claudia, Tanja (Franzi), Nadin, Güli (Kathi), Jacqueline, Dani, Patze, Jasmin

Tor(e): 1:1 Jacqueline, 2:1 Dani

Im Spiel ohne Wertung konnten unsere Kreisliga-Ost Frauen 2:1 (1:1) gegen den Rahlstedter SC gewinnen.
Kurios war die Schiedsrichterleistung, die uns den Abpfiff der ersten Hälfte zu E-Mädchen-Spielzeit brachte:
nach 25 Spielminuten...  Leider lief seine Uhr ein wenig fehlerhaft. Aber anstatt sich dann von Trainer Mathe
die angebotene Uhr zu leihen, lief dann die zweite Hälfte länger und länger und länger -Zurufe von außen
brachten ihn dann zur Überzeugung, mitten im Angriff des Teams vom Rahlstedter SC abzupfeifen.
Der nach dem Schlusspfiff in unserem Tornetz zappelnde Ball wurde nicht als Tor anerkannt
-sehr unglücklich. Zum Spiel, das schnell erzählt ist, denn beide Teams spielten auf Augenhöhe. Den ersten
Treffer erzielten die Rahlstedterinnen und unsere Frauen erspielten sich auch ein paar Möglichkeiten. Eine
dieser Chancen nutzte dann unsere Jacqueline zum 1:1 Ausgleich. Der Pausentee und die Ansprache kamen
an und so entwickelte sich ein gutes Kreisligaspiel mit abwechselnden Strafraumszenen beim Rahlstedter SC
und bei uns. Bei einem Foul ca. 18 Meter vor dem gegnerischen Tor fragte Abwehrspielerin Dani(Foto)
Mannschaftskapitän Claudia, ob sie den ausführen könne. Die Antwort war ein eindeutiger Auftrag:"Aber nur,
wenn Du den auch ´reinmachst!" Okay, also direkter Freistoß, Anlauf Dani, Schuss und der Ball geht über
der Torhüterin ins Netz! Wenn es doch immer so einfach wäre...
Die letzten 15 Minuten gehörten dann eindeutig dem Rahlstedter SC, die unser durcheinander laufendes
Hühnerhaufenteam mit "kick and rush" dem Ball hinterherlaufen liess...
Zählbares ging daraus aber -siehe Anfang des Berichtes- nicht mehr hervor.
Ein Sieg, der in der Tabelle keine Auswirkung hat -siehe hierzu die News weiter unten
Nächstes Wochenende geht es dann zum ungeschlagenen Spitzenreiter vom ETV.

  
                          Voller Einsatz von Alina                                                    Das Siegtor
 
                                                                                                                                           Debo in action.                       Erster Einsatz Jasmin
 
 
                    Jacqueline´s Weitschuss                                Patze´s Torschuss
  
Voller Einsatz war gefragt                                                 Verpasste Torchance


Unglücklicher Schlusspfiff...

  
6.Spieltag 
Samstag, 01.Oktober 2011 um 11:00 Uhr    
TSV Reinbek - SC Eilbek 2. = 1:1 (1:0)

Kader: Dani, Britt, Kathrin, Debo, Alina, Claudia, Tanja, Franzi, Kathi (Moni), Sabrina, Nadin

Tor(e): 1:1 Moni

  

  
5.Spieltag 
Sonntag, 25.September 2011 um 15:00 Uhr    
SC Eilbek 2. - SV Wilhelmsburg 2. = ./.

Kader: ./.

Tore: ./.

SV Wilhelmsburg 2. hat zurück gezogen, somit kein Spiel...




ODDSET-Pokal 
Samstag, 17.September 2011 um 16:30 Uhr  
SC Eilbek - SC Sperber = 3:0 w

Kader: ./.

Tore: ./.

SC Sperber ist nicht angetreten, somit kein Bericht...


 

 
4.Spieltag
Sonntag, 11.September 2011 um 14:00 Uhr
Walddörfer SV - SC Eilbek = 1:4 (0:1)

Kader:

Tor(e): 0:1 Sabrina, 1:2 Jacqueline, 1:3 Cathy, 1:4 Kathrin

 

 
3.Spieltag 
Sonntag, 04.September 2011 um 15:00 Uhr   
SC Eilbek - Duvenstedter SV = 3:0 (0:0)

Kader:

Tor(e): Claudia (2), Alice


  
2.Spieltag
SPIELFREI



   
1.Spieltag 
Sonntag, 21.August 2011 um 15:00 Uhr   
SC Eilbek - Oststeinbeker SV = 5:2 (2:0)
Kader:

Tor(e): 

Nach oben